Ambulante Grund- und Krankenpflege

Ambulant gepflegt und unterstützt werden

Mit unseren Leistungen der ambulanten Grund- und Krankenpflege unterstützen wir Pflegebedürftige und kranke Menschen sowie ihre Angehörigen täglich bei der Pflege und Versorgung zu Hause. Dabei erstrecken sich die Leistungen über unterschiedliche Bereiche:

  1. Leistungen der Pflege nach SGB XI und SGB XII
    • kostenloses Erstgespräch
    • kostenlose Hilfe bei Anträgen ( Pflegestufe, Wohnraumanpassung, Wohngruppenzuschlag, Rezeptgebührenbefreiung, Personalausweis, Wohngeld, HIlfe zur Pflege)
    • Begleitung durch die Pflegedienstleitung bei der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkasse
    • Hilfe und Unterstützung bei der täglichen Grundpflege z. B. Körperpflege, Ernährung, Mobilität und Lagerung;
    • hauswirtschaftliche Versorgung (Zubereitung von Mahlzeiten, Einkaufen, Wäschepflege, Reinigen der Wohnung im unmittelbaren Pflegeumfeld)

 

  1. Leistungen der Krankenpflege nach § 37 SGB V der gesetzlichen Krankenversicherung (z. B. Medikamentengabe, Verbandswechsel/Wundversorgung, Injektionen; s.c, i.m, Kompressionsverbände, Infusionen, Nachsorge nach ambulanten Operationen, Legen eines Blasenkatheters,… )
  2. Leistungen der Krankenpflege nach § 38 SGB V der gesetzlichen Krankenversicherung (Haushaltshilfe)
  3. Betreuungs- und Entlasstungsleistungen (z. B. Betreuung bei Demenzerkrankungen) zu Hause
  4. Beratung der Pflegebedürftigen und ihrer Angehörigen (z. B. zu allen Fragen rund um die Pflege, Hilfe bei der Antragstellung von Pflegestufen  oder zu professionellen Dienstleistungen z.B. Fußpflege; Beratung zu Pflegehilfsmitteln, )
  5. Service Leistungen: Organisation von Lieferungen (z.B. Pflegebett, Hilfsmitteln), Bestellung von Medikamenten und deren Lieferung

 

 

Für Fragen rund um die ambulante Pflege stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner:

 

 

 

 

 

 

 

Robert Schmidtsdorff

stellv. PDL

Telefon: 030 81 00 11 66 – 9